Archiv für April 2010

Erfurt ist…

Mittlerweile sollte überall bekannt sein, dass Erfurt eine Kackstadt ist. Konservativ, repressiv, sauber und ordentlich – so ziemlich unausstehlich. Das Erfurt den totalen Knall hat beweist unten stehendes Foto. Um Nazis von Antifas am morgigen 1. Mai zu trennen staut das THW das Wasser im Flutgraben an. Wie man es, trotz diesem Wissen, nicht schafft auf die andere Seite des Flutgrabens zu gelangen steht bei Sabotnik.

Erfurt spinnt!

Party am 1. Mai

Das ist dann der erste Flyer auf dem ich drauf stehe!

Marek Hemmann – Left (feat. Fabian Reichelt)

Amazing: AK 47 im Teleshop


(via)

Samstag II

Selbstverwaltete Zentren Erkämpfen - Demo, 17. April, Erfurt

Außerdem berichtet Afti von seinen ersten Begegnungen mit dem ehemaligen besetzten Haus auf dem ehemaligen Topf & Söhne Gelände in Erfurt: Vom Hausbesucher zum Hausbesetzer und zurück I und Vom Hausbesucher zum Hausbesetzer und zurück II

Samstag


Meldungen vom 7. Aprill 2010