Archiv für Oktober 2009

Meldungen vom 29.10.09

  • Update: Brandanschlag auf Thüringer Sozialministerium.
  • Ein wirklich guter realpolitischer Vorschlag zum Umgang mit dem stillgelegten Flugfeld von Berlin-Tempelhof:

    Das stillgelegte Flugfeld von Berlin-Tempelhof misst 3,4 Millionen Quadratmeter. Die Stadt hat 3,4 Millionen Einwohner. Tempelhof wäre somit ideal für einen Feldversuch in Stadtplanung durch virtuelle Basisdemokratie.

    Jeder (wobei, darüber müsse noch diskutiert werden) Einwohner von Berlin soll über einen Quadratmeter verfügen können. Damit sinnvolle Projekte entstehen können müssten die Menschen ihren Quadratmeter dann für ein größeres Projekt hergeben. Diskutiert werden soll darüber im Internet. Eine tolle Idee wie ich finde! Es währe ein riesen Spass zu beobachten was dabei raus kommt. Wie viele Menschen beteiligen sich an einem Projekt und an den Diskussionen? Wird der Wagenplatz Schwarzer Kanal 3000 Quadratmeter für einen neuen Platz zusammen kriegen? Und was passiert wenn Nazis ihre Quadratmeter für ein neues Schulungszentrum oder eine neue Parteizentrale zusammen legen?

  • Schon ein Paar Tage alt: Auf dem ehemaligen Topf & Söhne Gelände in Erfurt soll ein „Stein der Erinnerung“ aufgestellt werden. In dem darauf stehenden Text heißt es:

    Im Bewusstsein, dass die Achtung der Menschenwürde die Sache jedes Einzelnen sein muss, erinnert die Stadt Erfurt daran, dass sich hier auf diesem Firmengelände Deutsche an dem nationalsozialistischen Menschheitsverbrechen beteiligten. Das Ungeheuerliche behandelten sie als Normalität.

    Da waren doch also tatsächlich auch Deutsche an dem nationalsozialistischen Menschheitsverbrechen beteiligt. (via)

  • US-Wissenschaftler haben eine Genvariante entdeckt die für schlechtes Autofahren verantwortlich sein soll.
  • Ich weiß immer nicht wann die neuen Ubuntu Versionen veröffentlicht werden. Da ich denke das es vielen von euch ähnlich geht hier jetzt für alle: Ubuntu 9.10 ist da! Was es da alles so für Neuerungen gibt steht bei Heise.

Nico packt aus

Nico packt aus - www.nico-packt-aus.tk

Antifaschistische Initiative „Sieben auf einen Streich“ veröffentlicht E-Mail-Verkehr und Auswertung eines führenden Jenaer Neonazis der letzten 1,5 Jahre

[…]

Auf der Internetseite www.nico-packt-aus.tk präsentiert die Initiative „Tapferes Schneiderlein – Sieben auf einen Streich“ interne Informationen aus dem neonazistischen Milieu. Basierend auf dem E-Mail-Verkehr des Neonazis Nico Schneider werden anhand sieben konkreter Beispiele Kategorien der menschenfeindlichen Ideen- und Lebenswelt eines Neonazis und seiner gesellschaftlichen Verankerung dargestellt, ausgewertet und kritisiert.

(via)

Brigitte Fontaine & Khan – Fine Mouche (Dop Remix)

01-brigitte fontaine and khan--fine mouche (dop remix)-mbs by Popoff

Meldungen vom 21.10.09

  • Toller Vortrag: „Neusprech im Überwachungsstaat – Politikersprache zwischen Orwell und Online“ gehalten von Martin Haase auf dem 25C3 im Dezember 2008. (via)
  • Herrlich: jemand hat die atuelle Relevanzdiskussion in den Artikel „Wikipedia“ der Wikipedia hinzugefügt. Dies wurde gelöscht. Begründung: „(→Relevanzdiskussion: nur für blogger von belang)“. (nochmal via Fefe)
  • In Erfurt kam es nach der Verurteilung von Axel, Florian und Oliver im mg Prozess zu Anschlägen. Zwei DHL Paketstationen wurden zerstört und zwei Transporter der DHL brannten aus. Ein Foto gibts bei Aftershow, einen TA Artikel bei Sabotnik und ein Video bei TLZ.
  • Am Sonntag wird Demonstriert! Es ruft auf: die Thüringer Bürgerallianz. Gegen eine schwarz-rote Koalition in Thüringen! Schade eigentlich, denn der aktuelle Wähler_innenbetrug der SPD wäre eine hervorragende Gelegenheit das sich demokratisch nennende Spektakel als ganzes zu kritisieren.
  • Toll: Suche im Internet macht schlauer.

fliegvogelflieg bei myspace

Ab jetzt gibt es fliegvogelflieg auch bei myspace:
flieg vogel flieg bei myspace

Erstes Lied: Mulholland

Ich habe nun auch angefangen selbst Musik zu machen. Hier mein erstes Lied:
Mulholland by flieg_vogel_flieg

Der Gesang ist aus dem David Lynch Film „Mulholland Drive“ geklaut. Zusammengebastelt hab ich das ganze mit LMMS.

Meldungen vom 13.10.09

Alec Troniq – Cataract Four (Original Mix)

Und täglich grüßt das Murmeltier – schon wieder Kürzung für Kultur, Bildung und Soziales

Die ham doch nen Knall: schon wieder soll Geld für Kultur, Bildung, Soziales und Sport gekürzt oder gestrichen werden. Erst 2005 wurde massivst gekürzt um ein Haushaltsloch zu stopfen:

Fest steht: Die Stadt muss sparen. 76 Millionen Euro beträgt das Haushaltloch. Damit droht eine ähnliche Situation wie im Jahr 2005, als Gelder für Kultur, Bildung, Soziales und Sport gekürzt oder gestrichen wurden.

Diesmal ist neben vielen weiteren Einrichtungen sogar die Schotte betroffen:

„Wir müssen neun Mitarbeitern kündigen“, sagt Uta Wanitschke. Die erste Kündigung habe sie bereits ausgesprochen. Ohne städtische Mittel könnten die Personalkosten nicht finanziert werden. Am schlimmsten an der ganzen Sache sei jedoch etwas anderes: Dass mit einem Aus der Schotte ein wichtiger Teil Erfurter Jugend- und Bildungsarbeit verloren ginge.

Im sozialen und kulturellen Bereich wird immer wieder gekürzt während ein neuer millionenschwerer Bahnhof gebaut und ein Casino unterstützt wird. Da stimmt doch was nicht. Mein Tipp zum Haushaltsloch: Keine unnötigen Räumungen von besetzten Häusern. Dann fallen auch die kosten für die daran anschließenden nächtlichen Polizeieinsätze weg.

Den ganzen Artikel in der TLZ.

Meldungen vom 10.10.09